Choralschola

 

Die Choralschola St. Nikolaus wurde 2012 von Kirchenmusiker Bartholomäus Prankl gegründet. Als wichtige Basis für das Erarbeiten einer adäquaten Interpretation des gregorianischen Chorals dient die St. Galler Neumenschrift. Gregorianik ist nicht nur ein musikalisch-spirituelles Erlebnis, sondern auch eine hervorragende Schulung der Stimme. Das Ensemble singt sowohl gemischt als auch getrennt in Frauen- und Männerschola oder als Vokalensemble. Für die Karfreitagsliturgie 2017 ist die Aufführung der Johannespassion von Heinrich Schütz zusammen mit der Capella Vocale geplant.

 

Wenn Sie Interesse haben in der Choralschola mitzusingen und Sie gregorianischer Choral begeistert, wenden Sie sich an Kirchenmusiker Bartholomäus Prankl. Ob und welcher Konfession Sie angehören spielt keine Rolle.

 

Probentermin:

Donnerstag, Freitag, Samstag (projektbezogen, gemäss Probenplan)

Chorsaal kath. Pfarreiheim Altstätten, Engelgasse 1

 

Probenplan Kirchenchor und Schola 2017_
Adobe Acrobat Dokument 79.7 KB