Altstätter Chorakademie

Die Altstätter Chorakademie wurde im Jahr 2012 von Kirchenmusiker Bartholomäus Prankl gegründet und arbeitet projektbezogen. Grundsätzlich ist pro Jahr die Aufführung eines grösseren Werkes vorgesehen. Die Chorakademie versammelt jeweils Sängerinnen und Sänger aus der Region Rheintal und dem benachbarten Vorarlberg. Erstmals musizierte die Chorakademie 2015 für die Aufführung des Mozart-Requiems mit dem Chor St. Nikolaus. Zuletzt führte die Altstätter Chorakademie 2017 den 95. Psalm op. 46 von Felix Mendelssohn Bartholdy und die Messe in C op. 169 von Josef Gabriel Rheinberger im Rahmen des Altstätter Konzertzykluss' auf. Den Konzertbericht von Theodor Looser finden Sie HIER.