Kirchenmusiker

Die Pfarrei St. Nikolaus Altstätten ist bekannt durch ihre vielseitige Kirchenmusik auf hohem Niveau. Insbesondere Aufführungen von Orchestermessen an hohen Feiertagen haben eine lange Tradition und sind überregional etabliert und geschätzt. Bis heute haben viele Kirchenmusiker das musikalische Leben der Pfarrei St. Nikolaus geprägt. Zuletzt waren dies Karl Peissner (1924-1952), Bruno Felix Saladin (1953-1955), Hansruedi Basler (1955-1958), Siegfried Jud (1958-1978), Claudio Simonet (1979-1984), Franz Pfab (1984-1988), Bernd Neyer (1989-2009) und Andreas Peterl (2010-2011). Als Organist prägte Albert Schwarz (1963-2000) die Kirchenmusik an der kath. Stadtpfarrkirche. Seit 1969 ist Bernhard Loss und seit 1997 zudem Gertrud Längle als Organist/in tätig. Im Oktober 2011 wurde mit Bartholomäus Prankl wieder ein hauptberuflicher A-Kirchenmusiker als Chordirektor und Organist angestellt.

Bartholomäus Prankl

Chordirektor und Organist

Bernhard Loss

Organist

Gertrud Längle

Organistin